Unterkunft suchen & buchen

Eindrücke

des Fünf Seen Filmfestival 2015

Fünf Seen Film Festival

Beim Fünf Seen Film Festival werden jedes Jahr im Sommer über 120 herausragende und auf den Festivals der Welt ausgezeichnete Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme gezeigt.

Sommer, Wasser, Filmpremieren! Seen und Kino, Blitzlichtgewitter und Sonnenuntergang, berühmte Filmschaffende und junge Wilde, Genuss und Austausch - das alles ist beim Fünf Seen Filmfestival (FSFF) seit 2007 Programm. Seither treffen sich - stets Ende Juli/Anfang August - Filmschaffende und Filmbegeisterte ins sommerliche StarnbergAmmersee, in wunderbar gelegene Ortschaften an die fünf oberbayerischen Seen Starnberger See, Ammersee, Pilsensee, Wörthsee und Weßlinger See, ca. 30 Kilometer südwestlich von München: In die Spielorte Starnberg, Seefeld, Herrsching, Hochstadt und Weßling, nach Steinebach am Wörthsee, seit 2012 auch nach Dießen und seit 2014 nach Landsberg/Lech. Rund 130 Filme in über 300 Vorstellungen sind zu sehen, mit zahlreichen Uraufführungen, Deutschlandpremieren und Süddeutschlandpremieren, mit Werkschauen, Diskussionen und Gesprächen. Schwerpunkt sind die neuesten Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus aller Welt mit Fokus auf die DACHS-Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol.

(Foto: FSFF Broz, Reuther, Schlüter)

Weitere Informationen finden sie unter www.fsff.de.

Eindrücke

des Fünf Seen Filmfestival 2015

Weitere Empfehlungen

Auch außerhalb des Filmfestivals können Sie Filme im Großformat genießen - folgende Kinos laden Sie ein zu einem gemütlichen Abend vor der Leinwand ein.

Finden Sie alle Termine für Veranstaltungen rund um Ammersee und Starnberger See: Konzerte, Theater, Ausstellungen, Lesungen, Märkte, Feste und vieles mehr.

loading