Unterkunft suchen & buchen

Termin 2017

am 09. Juli 2017 (Ausweichtermin am 16.07.)

Fischerstechen

Prinzregent-Luitpold-Fischerstechen am Starnberger See

2017 ist es wieder soweit...am 09. Juli findet wieder an der Seepromenade in Starnberg das Prinzregent-Luitpold-Fischerstechen statt.


Alle fünf Jahre seit 1907 richtet der Heimat- und Volkstrachtenverein Starnberg e.V. mit der Fischereigenossenschaft Starnberger See das traditionelle Fischerstechen aus.
Seit dem Jahre 1907 (mit Ausnahme der zwei Kriegsperioden) findet nun das "Prinzregent-Luitpold-Fischerstechen" in der Starnberger Bucht statt, bei dem das Interesse der Teilnehmer und der Besucher nie abgenommen hat. Da alsbald die Anzahl der Teilnehmer aus "Nicht-Berufsfischern" immer größer wurde, entschloss man sich 1952 zwei Gruppen zu bilden, die der Berufsfischer und die der "Sportler". Die Bezeichnung "Fischerkönig" kann aber nur ein Berufsfischer erhalten.
1950 wurde der 1907 gestiftete Goldpokal endgültig an die Familie Hirn übergeben, die den Titel "Fischerkönig" durch dreifachen Sieg von Vater und Sohn erreicht hatten. Das Haus Wittelsbach hat die Tradition seines Oheims übernommen und stiftet jeweils einen neuen Pokal für den "Fischerkönig vom Starnberger See".


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.trachtenverein-starnberg.de.

Termin 2017

am 09. Juli 2017 (Ausweichtermin am 16.07.)

loading