Starnberger See Schifffahrt

Die Roseninsel, Schloss Possenhofen und viele weitere bekannte Sehenswürdigkeiten kann man bei einer Schifffahrt auf dem Starnberger See in einer neuen Perspektive kennen lernen.

  • Katamaran Starnberg ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • Sonnendeck MS Starnberg Ammerland ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • MS Bayern auf dem Starnberger See ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • Salon MS Starnberg ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • MS Bernried und MS Berg ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • MS Starnberg vor Tutzing ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land

Von Ostern bis Mitte Oktober verkehren die Schiffe der "Weiß-Blauen Flotte" auf dem Starnberger See. Vor allem an Föhntagen bildet die Alpenkette im Hintergrund eine herrliche Kulisse, während Sie an bekannten Orten wie Seeshaupt, Ambach oder Tutzing vorbeigleiten.
Vom Schiff aus zeigen sich die vielen Villen und Schlösser am Ufer, die man von der Landseite her nur erahnen kann.

Es werden von der Bayerischen Seenschifffahrt verschiedene Rundfahrten angeboten und natürlich können die Schiffe auch für die einfache Verbindung von einem Ort zum Anderen genutzt werden.  Von Juni bis September werden Erlebnisrundfahrten durchgeführt, wie z.B. Brunchfahrten, historische Rundfahrten oder Tanzfahrten.

Fahrplan Starnberger See zum Download als pdf

Preise:

Große Rundfahrt: € 17,00
Große Schlösserfahrt: € 13,50
Nördliche Rundfahrt: € 9,50
Südliche Rundfahrt: € 11,50
Ermäßigung 50 % für Kinder von 6-17 Jahren

Fahrradmitnahme: € 2,50
Hunde: € 2,50

alle Preise zum Download als pdf

Kontakt und weitere Informationen:

Bayerische Seenschifffahrt, Tel: +49 8151 8061
www.seenschifffahrt.de/starnberger-see

Weitere Empfehlungen

Alles Wissenswerte über den zweitgrößten See Bayerns, der aufgrund seiner Tiefe aber der zweitwasserreichsten See Deutschlands ist.

Hier können Sie sich einen Überblick über die Orte am Starnberger See verschaffen. Eine große Rundfahrt können Sie bis zu zwei mal unterbrechen für einen Landgang.

loading