Unterkunft suchen & buchen

Kupfer Museum

 Kunstwerk der Kupferschmiede in Fischen am Ammersee.

Seit über 45 Jahren sammelt Siegfried Kuhnke, Kunsthändler und ehemals bestellter und vereidigter Sachverständiger für Unedle Metalle der IHK München, Kunstgegenstände aus Kupfer und stellt sie seit September 2006 in seinem eigenen Museum aus. 

Kupfer war das erste Metall, aus dem Menschen Werkzeuge und Gerätschaften fertigten. Seine Bedeutung erschließt sich in allen Epochen der Menschheitsgeschichte von der Kupferzeit bis heute. Siegfried Kuhnkes Kollektion zeigt Exponate von der Urgeschichte bis in die Moderne! Die aufwändige Verarbeitung, die handwerkliche Sorgfalt sowie der künstlerische Ausdruck der Objekte zeugen von der Beliebtheit des Materials über viele Jahrtausende.

In den historischen Räumlichkeiten eines stilvoll renovierten, denkmalgeschützten Gutshofes in Pähl-Fischen am Ammersee zeigt der Sammler und Stifter des Kupfermuseums seit 2006 seine rot-goldenen Schätze.

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Samstag: 10.00 - 16.00 Uhr
Sonn- und Feiertag nur mit Voranmeldung.

Preise:

Erwachsene: € 5,00
ermäßigt: € 2,50
Ermäßigter Preis mit Führung für Gruppen ab 10 Personen: € 5,00 € p.P.

Kontakt und weitere Informationen:

Kupfermuseum Fischen
Herrschinger Straße 1
D-82396 Pähl-Fischen am Ammersee

Tel.: 08808/92191-31
Fax.: 08808/92191-41

info(at)kupfermuseumfischen.de
www.KupfermuseumFischen.de

 

http://www.buchheimmuseum.de/

loading