Unterkunft suchen & buchen

Kaiserin Elisabeth Museum

Das Kaiserin Elisabeth Museum in Pöcking befindet sich im historischen Bahnhof Possenhofen. Die junge Elisabeth verbrachte im Schloss Possenhofen mit ihren Eltern und Geschwistern die Sommerzeit am Starnberger See.

  • Königssalon im Kaiserin Elisabeth Museum ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land

Das Kaiserin Elisabeth Museum befindet sich im Prunkwartesalon des ehemals königlichen Bahnhof Possenhofen aus dem Jahr 1865, dem heutigen S-Bahnhof Possenhofen.

Die Dauerausstellung zeigt Erinnerungsstücke der Kaiserin Sisi sowie Bilder des Kaiserpaares. Bilder und Plastiken zeigen Kaiserin Elisabeth und ihre Familie in verschiedenen Lebensetappen.

Die kleine Elisabeth verbrachte die Sommermonate regelmäßig mit ihren Eltern im Schloss Possenhofen am Ufer des Starnberger Sees. Sie traf sich mit König Ludwig II. auf der Roseninsel, die man mit einer kleinen Bootsfahrt erreicht.
Das Museum zeigt daher auch Exponate, die sich auf König Ludwig II. und den Starnberger See beziehen.

Öffnungszeiten:

Anfang Mai bis Mitte Oktober
Freitag, Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen jeweils von 12.00 - 18.00 Uhr
Ganzjährig außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Preise:

Erwachsene € 4,00
ermäßigt € 3,00
Kinder bis 14 Jahre € 1,00

Kontakt und weitere Informationen:

Schlossberg 2, 82343 Pöcking, Tel: +49 8157 925932
www.kaiserin-elisabeth-museum-ev.de

 

 

loading