Unterkunft suchen & buchen

Buchheim Museum der Phantasie

Das Buchheim Museum direkt am Starnberger See in Bernried ist vor allem bekannt für seine Expressionisten-Sammlung. Aber das Museum der Phantasie von Lothar-Günther Buchheim vereint vier Sammlungen unter einem Dach.

  • Buchheim Museum am Starnberger See ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • Besucherin im Buchheim Museum ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • Buchheim Museum in Bernried ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • Buchheim Museum - Pop Art ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • Buchheim Museum - Expressionisten-Saal ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • Völkerkundliche Ausstellung im Buchheim Museum ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land

Im Zentrum des Buchheim Museum steht die Expressionisten-Sammlung mit Gemälden, Zeichnungen und Graphiken der expressionistischen „Brücke“-Maler Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein und Otto Müller.

Das Museum zeigt aber auch volks- und völkerkundlichen Sammlungen mit Kunsthandwerk aus aller Welt, bayerischer Volkskunst und afrikanischen Kultgegenständen.
Außerdem zeigt das Buchheim Museum auch Werke von Lothar-Günther Buchhheim selbst.

Die besondere Attraktion des architektonisch wertvollen Museums ist ein 12 Meter über dem Starnberger See schwebender Steg. Bei klarer Sicht reicht hier der Blick von Starnberg bis zur Alpenkette. Eine weitere Besonderheit: Ein Museumsschiff, einmalig in Bayern, bringt die Besucher auf dem Wasserweg von Starnberg nach Bernried.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen
November bis März: 10.00 - 17.00 Uhr
April bis Oktober: 10.00 - 18.00 Uhr
Geschlossen am 24.12. und 31.12.

Preise:

Erwachsene: € 8,50
ermäßigt: € 4,00 (Jugendliche 6-17 Jahre, Schüler, Studenten, Behinderte)

Kontakt und weitere Informationen:

Am Hirschgarten 1, 82347 Bernried, Tel: +49 8158 99700
www.buchheimmuseum.de

loading