Unterkunft suchen & buchen

Kloster Andechs

„Genuss für Leib & Seele“ wird am Heiligen Berg ganz groß geschrieben. Das bekannteste Produkt ist das Bier der Klosterbrauerei.
Kloster Andechs hat aber noch mehr Kulinarisches zu bieten.

  • Bräustüberl Terrasse ©argum / Falk Heller
  • Kloster Andechs im Frühling ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • Klostergasthof Blick auf Erling ©Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land

Oberhalb des Ammersees gelegen, bietet das Kloster Andechs den Urlaubern und Ausflüglern eine Fülle an Möglichkeiten, um die älteste Wallfahrt Bayerns hautnah zu erfahren.

Das Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei St. Bonifaz in München vereint die Klosterbrauerei, Gastronomie und Landwirtschaft an einem Ort. Barocke Kunstgeschichte und Veranstaltungen sind hier ebenso erlebbar wie kulinarische Genüsse.

Die Klosterbrauerei stellt nicht nur Bierspezialitäten nach hundertjähriger Tradition her, sondern bietet auch eine große Auswahl an selbstgebrauten „Andechser Schnäpsen“.

Ob auf den Spuren des hier begrabenen Carl Orff, oder einem Spaziergang mit Blick auf die Alpenkette – die bayerischen Spezialitäten im legendären Bräustüberl, ein gemütlicher Biergartenbesuch oder die gehobene bayerische Küche im Klostergasthof runden den Andechs - Besuch lukullisch ab

Weitere Empfehlungen

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen für einen Besuch der Wallfahrtskirche und Ihren Aufenthalt im Kloster Andechs

Kloster Andechs Tagung Herzog-Albrecht Zimmer.

Verschiedene Räumlichkeiten des Klosters Andechs kann man für Tagungen und Seminare mieten. Diese und viele weitere Tagungsmögilchkeiten finden Sie hier.

loading